Kerner Sternradgrubber Komet K

 

Mit Kerner bleiben Sie flexibel. Wir von Kerner arbeiten am liebsten mit System. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass der Sternradgrubber Komet K mit so vielen Systemen ausgestattet ist. Wie zum Beispiel mit dem patentierten Schar-Schnellwechselsystem. Diese von Kerner speziell entwickelte Technik ermöglicht eine Einstellung der Tiefe und den Wechsel der Flügelschare direkt auf dem Feld – und das in nur wenigen Minuten ganz ohne Werkzeug. Das bedeutet: Sie können den Komet K für eine extrem flache ganzflächige Bearbeitung mit nur 5 cm Tiefe einsetzten und dann einfach problemlos auf eine 30 cm Tiefenlockerung umstellen. So bleiben Sie flexibel und sparen kostbare Zeit. 

Kerner Sternradgrubber Komet KAL

 

Einer für alles. Stark, präzise und unermüdlich, der Sternradgrubber Komet KAL macht jeden noch so schweren Boden gut. Schließlich fordern die unterschiedlichen Böden eine ganz individuelle Bearbeitung. Mit dem Kerner Komet KAL ist sowohl eine extrem flache ganzflächige Bearbeitung mit nur 5 cm Tiefe durchführbar, als auch eine 25 cm Tiefenlockerung. Und nicht nur das: Die Einstellung der Tiefe und der Wechsel der Flügelschare erfolgt hierbei innerhalb weniger Minuten. Dahinter steckt keine höhere Mathematik, sondern ein ausgefeiltes System – das patentierte Schnellwechselscharsystem. Damit ist Kerner der einzige Hersteller der den nahezu werkzeuglosen Scharwechsel auf dem Feld ermöglicht. Das einzige, was Sie benötigen, ist ein einfacher Hammer. So können Sie ab sofort immer und überall ordentlich Gas geben. Alles andere übernimmt der Sternradgrubber Komet KAL für Sie.

Kerner Saatbettkombi Multicracker

 

Beste Qualität serienmäßig. Sie werden schnell feststellen: Der Multicracker hat einfach das gewisse Etwas – sogar serienmäßig. Denn das Bodenbearbeitungsgerät besitzt eine gefederte Planiermaschine mit extra schräg gestellten Blattfederzustreichern, die für eine vorbildliche Einebnung des Bodens sorgt sowie gleichzeitig Unkraut vernichtet. Und das, ohne die Leichtzügigkeit des Gerätes zu beeinflussen, denn es muss kein Erdwall vor der Planierschiene her geschoben werden. Durch ihre schräge Anstellung können die Blattfedern die Erde gezielt von links und rechts in die Fahrspuren schieben. Dabei kann die Erde einfach zwischen den Zustreichern abfließen. Fazit: Durch das perfekte Zusammenspiel von Planierschiene und nachlaufender Crackerwalze macht der Multicracker von Kerner mit nur einer Überfahrt so viel Boden gut, wie andere mit zwei. Sie werden staunen. 

Kerner Universaldrillmaschine Eros

 

Warum die Eros immer und überall vollen Einsatz zeigt? Weil wir von guten Ideen nie genug bekommen können, haben wir uns für die Universaldrillmaschine Eros so viele wie möglich einfallen lassen. So ist das Gerät beispielsweise mit einer sehr leichtzügigen, zweireihigen Kurzscheibenegge ausgestattet, die einen optimalen Misch- und Zerkleinerungseffekt bewirkt sowie den Boden auch nach dem Pflugeinsatz exakt einebnet. Ihre Scheiben sind wartungsfrei und haben einen Durchmesser von 500 mm. Dadurch können sie sich optimal dem Boden anpassen und halten auch auf steinigem Boden, was sie versprechen – und das über Jahre. Dies gilt übrigens für die gesamte Konstruktion. Denn die Eros hat einen besonders stabilen, verwindungsfreien Hauptrahmen. Trotzdem ist sie aufgrund ihrer kurzen Bauart extrem wendig, sodass Sie auf jedem Feld die Kurve kriegen.

Kerner Frontpacker

 

Mit der Erde im Gleichgewicht. Der Kerner Frontpacker hat einfach das Zeug zum Landwirtschaftsprofi. So ist das robuste, stabile Gerät beispielsweise mit einem innovativen Walzensystem ausgestattet. Sie müssen wissen: Auf dessen groß dimensionierte Profilstahlringe ist bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit Verlass. Die Ringe besitzen einen Durchmesser von 650 mm, im Spurbereich misst dieser 550 mm. Bei schweren Böden tragen überwiegend die großen Ringe das Gewicht, wohingegen bei leichten Böden alle Ringe das Gewicht tragen. Ideal, um stets von einer optimalen Gewichtsverteilung zu profitieren. Zwischen den Walzenringen haben wir von Kerner zusätzlich zentral einstellbare Messer sowie Räumwerkzeuge integriert. Dadurch wird der Boden nicht nur hervorragend zerkleinert, sondern es ist auch ein verstopfungsfreies Arbeiten bei feuchten Bodenverhältnissen möglich.